Bald geht's wieder los…

… und zwar die Kulturarena. Ich bin schon ganz gespannt und dank meines tollen Arbeitsplatzes hier im Turm, darf ich auch jeden Tag den Proben lauschen. Die sind nämlich bereits voll im Gange, damit es dann am 07.07. pünktlich mit der Theaterarena losgehen kann.

Read details

Jena's tollste Arbeitgeber

Ja, da lest Ihr richtig. Dies ist zwar erst einmal „nur“ die Vorankündigung, aber ab Mitte Juli erwarten Euch tolle Berichte von den unterschiedlichsten Firmen aus Jena, die Euch zeigen und erzählen, warum gerade sie ein toller Arbeitgeber sind und warum Ihr Euch gerade dort bewerben solltet. Seid also gespannt. Erste Beiträge sind schon eingetrudelt…

Read details

Das Schülerpraktikum Teil 6 – Online oder per Post?

Tja das ist hier die Frage. Und ich muss sagen, ein Patentrezept gibt es da wohl nicht. Hast Du die Firma im Auge, alle Unterlagen fertig und absendebereit, dann geht es an das WIE. Und hier kommt es sicher wieder auf die Firma an. Die einen nehmen die Bewerbung ganz unorthodox am Empfang entgegen, andere bestehen auf eine richtige Mappe und IT-Firmen werden sie sicher online haben wollen.

Read details

Englisch im Beruf

Am 18. Juni 2011 von 9 bis 12 Uhr findet das Seminar „Englisch im Beruf (I)“ statt. Die Teilnehmer üben gängige Redewendungen für den Beruf.

Ene, Mene, Muh – Wenn Azubis das Sagen haben

Ich bin fleißiger Leser der Sonntagsausgabe des Allgemeinen Anzeigers. Klingt lustig, aber da ich sonst nur online oder per Radio und TV die Nachrichten verfolge, ist das für mich eine sehr gute Printmedienquelle. Und hier ist für mich besonders interessant die Seite 3, auf der es immer wieder aufs Neue um Jobs und Karriere geht. Und genau hier bin ich auf mein heutiges Thema gestoßen: Die Frage nach Azubis und wie schwer es wird, an sie heranzukommen.

Read details