Notebook

dotSource sucht PHP-Entwickler (m/w)

dotSource, das sind über 170 sympathische und motivierte Digital Natives, die gemeinsam an den Standtorten Jena und Berlin an einer Vision arbeiten: Unternehmen den Weg in die digitale Zukunft von Marketing, Vertrieb und Services zu ebnen. Mit unseren innovativen und richtungsweisenden Lösungen konnten wir uns als eine der führenden Digitalagenturen im deutschen Sprachraum etablieren und gehören inzwischen zu den Top 15 der größten Unternehmen der Branche.

Fachschüler bei

Fachschüler nahmen am 13. K&K Personalerkongress teil

Ein tolles Erlebnis, mit gestandenen Personalern von Jenoptik, Zeiss oder Man Power in Workshops zusammenzuarbeiten, in den Pausen mit ihnen über Personalfragen zu sprechen und den JenaJobBlog vorzustellen. Der 13. Personalkongress der K &K HR – Service GmbH, das Best-Practice-Treffen von HR-Profis aus ganz Deutschland, lockte zahlreiche Personaler und Firmenchefs zum Kongress in die Weimarhalle.

Frau mit Rollstuhl

Betreuer /-innen bei der Lebenshilfe Jena gGmbH

Die Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH ist anerkannter Träger von stationären und teilstationären Einrichtungen sowie ambulanten Angeboten der Eingliederungs- und Jugendhilfe. Wir fördern und begleiten Menschen mit Behinderung mit vielseitigen Angeboten in allen Lebensbereichen von der Kindheit bis ins Alter.
Für unseren Wohnverbund der Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH suchen wir ab sofort mehrere Betreuer/-innen. Die Regelarbeitszeit liegt zwischen 30 – 40 Std. je Woche.

Fachgruppe Fremdsprachen der EAH Jena

Lehrpreisträger der EAH Jena 2017

Ausgezeichnete Lehrleistungen – Ein Professor und eine Fachgruppe sind Lehrpreisträger der EAH Jena 2017
(8. November 2017) Der Preis für hervorragende Lehrleistungen der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena wurde in diesem Herbst sowohl an einen Professor, als auch an eine Fachgruppe vergeben. Überreicht wurde die Auszeichnung, die mit insgesamt 2.000 € dotiert ist, anlässlich der Feierlichen Immatrikulation am 18. Oktober dieses Jahres. Die Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland trägt für den Lehrpreis 1.500 € und die Hochschule 500 €.
In die diesjährige Auszeichnung teilen sich Prof. Dr. Michael Meyer aus dem Fachbereich Medizintechnik und Biotechnologie und die Fachgruppe Fremdsprachen der Hochschule, die ihren Sitz im Fachbereich Grundlagenwissenschaften hat.

Jena

Deine Stadt – Deine Zukunft – Deine Ausbildung!

Wir suchen Dich als motivierte/-n Mitgestalter/-in moderner Verwaltungsarbeit: zum 1.September 2018 mit überzeugendem Realschulabschluss – Kauffrau/-mann für Büromanagement – Verwaltungsfachangestellte/-r. zum 1. Oktober 2018 mit überzeugendem Abitur bzw. Fachhochschulreife – Beamtenanwärter/ö-in für den gehobenen nichttechnischen Dienst – B.A. Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen Du besitzt Interesse und Verständnis für verwaltende Tätigkeiten, eine gute Ausdrucksfähigkeit…

Stoyschule Jena

Stoyschule – 125 Jahre kaufmännische Ausbildung in Jena

Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule wurde vor 125 Jahren als die neue Jenaer Bürgerschule feierlich eingeweiht und bietet heute ein vielgestaltiges Schulprofil für Jugendliche, die ihre berufliche Laufbahn im kaufmännischen Bereich finden wollen. Als Europaschule fördert die Stoyschule besonders interkulturelle Kommunikation und europäischen Austausch. Über 100 Jahre Tradition als Wirtschaftsschule treffen hier auf moderne Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für junge Menschen. Die Schule kann zugleich auch mit überzeugenden historischen Fakten aufwarten. In der Schulnetzplanung der Stadt Jena spielt heute das nach den Plänen des Architekten Ludwig Hirsch (1856 – 1942) errichtete Haus eine besondere Rolle.

Interkultureller Unternehmenspreis 2017

i-work Business Award

Startschuss für den „i-work Business Award“
Die Wirtschaftsförderung Jena hat gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität einen interkulturellen Unternehmenspreis „i-work Business Award“ ausgeschrieben. Als Schirmherrin konnte Ministerin Heike Werner vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gewonnen werden.
Ab sofort können sich Unternehmen aus Jena und der Region bewerben, die gezielt ausländische Fachkräfte einstellen und im Betrieb willkommen heißen. Im Rahmen des Wettbewerbs sollen