GetAttachment-Thumbnail

In den Osterferien Berufe ausprobieren / IHK-Schülercollege

Das Schülercollege der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera bietet an insgesamt 19 Projekttagen in den Osterferien die Möglichkeit, Ausbildungsberufe kennenzulernen. An diesen Tagen können Schüler/innen ab Klasse 8 Berufe ausprobieren und in die Welt eines Mechatronikers, Zweiradmechanikers, Kochs oder eines Elektronikers eintauchen. Noch gibt es freie Plätze, um die spannenden Projekttage in Ostthüringer Unternehmen…

EAH Jena

Stellenportal der EAH Jena ist online

(21. Januar 2019) Das neue Online-Stellenportal „Stellenticket Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena“ ist gestartet. Damit unterbreitet die EAH Jena nicht nur Arbeitgebern ein attraktives Angebot und direkten Zugang zur akademischen Zielgruppe ohne Umweg. Es unterstützt vor allem Studierende und Graduierte der Hochschule bei der Suche nach einer passenden Stelle – sei es für den Jobeinstieg, Praktika, Abschlussarbeit…

Laden

Del Corazón in Jena – Eine Herzenssache

Das Del Corazón ist ein ganz besonderer Laden mit einem ganzheitlichen, nachhaltigen Konzept. Im Jahre 2006 wurde das Geschäft in der Innenstadt von Jena gegründet. Schon damals, hob man sich von der Konkurrenz mit der Auswahl von Mode ab. Das Konzept von Mode vereint mit Schmuck, Wohnaccessoires und Geschenkideen, war schon damals das Markenzeichen, das nicht nur Modebegeisterte anzog.

Gruppenbild

Start-up zum Anfassen – AVANCE Academy lädt Fachschüler nach Berlin ein

Gespannt sahen die Fachschüler der Stoyschule aus Jena, dem geplanten Highlight einer Bildungsreise nach Berlin entgegen.

Aus der Anfrage, ob die AVANCE Academy ein Assessment-Center (AC) für die angehenden Personalfachkräfte zu Übungszwecken konzipieren und durchführen könnte, resultiert nun eine Reise mit Besuch beim Start-up „DeinHandy.de“ (Mister Mobile GmbH) in Berlin. „DeinHandy“ gehört mittlerweile im zweiten Jahr zu den Entrepreneur of the Year Finalisten.

Frau während Präsentation

Soziologin des Instituts der Wirtschaft Thüringen berichtet über ihre Arbeit

Am 22.10.2018 stand im Fach Personalwirtschaft nicht unsere Fachlehrerin vor uns, sondern Frau Antje Schmerbauch, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts der Wirtschaft Thüringen.

Das Institut hat die Unternehmensform einer GmbH und versteht sich als Dienstleister für Unternehmen der Wirtschaft. Es gibt Stellungnahmen ab zu Wirtschaftsfragen, führt Projekte durch, steuert das Thüringer Netzwerk Demografie und führt Studien und Evaluationen durch.